Kurse und Preise


Intensivkurs mit individuellem Konzept

Zunächst unterstützen wir die Findung Deiner gestalterischen und inhaltlichen Interessen, optimieren Deine handwerklichen Fähigkeiten, stellen Dir unterschiedliche künstlerische Medien vor, schulen Dich in kunsttheoretischen Inhalten und zeigen Dir unterschiedliche Kreativitätstechniken. Danach führen wir Unterrichtseinheiten zu den Themen Bildfindung und Komposition durch und begleiten Dich auf dem Weg eine eigenständige, künstlerische Arbeitsweise zu finden. Ziel ist es unter anderem, Ideen in Aufgabenstellungen umzuformulieren und eine eigene Form der künstlerischen Umsetzung zu erreichen.

Exkursion Pragfriedhof

Kurs A

Vormittagskurs für Freie Kunst /
Künstlerisches Lehramt / Kunsttherapie

Kurszeit:
Montag-Freitag 9:00 – 13:00 Uhr

Dauer: 5-12 Monate zu je 20 Tagen (80h)

Beginn: Jeden Montag

Kosten: 450 Euro/Monat*

Zur Anmeldung

*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Materialkostenpauschale
von 50€ für Farben/Pinsel und Stifte berechnet. Umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

 

 

Kurs B

Abendkurs Freies Kunststudium &
Vorbereitungskurs für künstlerische Studiengänge

Kurszeit:
Dienstag-Donnerstag 18:00 – 22:00 Uhr

Dauer: 5-24 Monate zu je 12 Abende pro Monat (48h)

Beginn: Jeden Montag

Kosten: 320 Euro/Monat*

Zur Anmeldung

*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Materialkostenpauschale
von 50€ für Farben/Pinsel und Stifte berechnet. Umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Kurs C

Ganztageskurs für Freie Kunst /
Künstlerisches Lehramt / Kunsttherapie

Kurszeit:
Montag-Freitag 9:00 – 17:30 Uhr

Dauer: 3-12 Monate zu je 20 Tagen (160h)

Beginn: Jeden Montag

Kosten: 650 Euro/Monat*

Zur Anmeldung


*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Materialkostenpauschale
von 50€ für Farben/Pinsel und Stifte berechnet. Umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Kurs S

Sonder-Ticket (80h frei einteilbar)
für Freie Kunst /
Künstlerisches Lehramt / Kunsttherapie

Kurszeit:
Mo.-Fr. 9:00 – 13:00 Uhr / Di.-Do. 18-22:00 Uhr

Dauer: 6-24 Monate

Beginn: Freie Wahl

Kosten: 580 Euro

Zur Anmeldung

*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Materialkostenpauschale
von 50€ für Farben/Pinsel und Stifte berechnet. Umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Mappenkurs

Ein Einstieg im Kreativkreisel ist jeden Montag möglich, da wir der Meinung sind, dass gerade neue Schüler von den bereits Erfahreneren generationsübergreifend profitieren. Wir haben uns dabei auf die Studiengänge Freie Kunst/Kunst Lehramt und Kunsttherapie fokussiert, um eine optimal-fächerspezifische Vorbereitung für das Kunststudium zu gewährleisten.

Für den Kurs Freie Kunst/Künstlerisches Lehramt/Kunsttherapie empfehlen wir unseren Vormittagskurs (Kurs A), den Abendkurs (Kurs B) mit mindestens 5 Monaten oder den Ganztageskurs (Kurs C) für mindestens 3 Monate, da bei den Studienwünschen Kunst Lehramt/Freie Kunst/Kunsttherapie erfahrungsgemäß eine längere, gestalterische Entwicklung erforderlich ist, als bei anderen kreativ-angewandten Studiengängen (siehe talentstudio angewandte Studiengänge, durchschnittlich 3 Monate halbtags oder ganztags).
Der Kurs S ist vor allem für diejenigen geeignet, für die die anderen Kurse zeitlich nicht in Frage kommen. Für eine optimale Studiums-Vorbereitung empfehlen wir hier eine Kursdauer von 6-12 Monaten und einem wiederholten Erwerb (abhängig vom künstlerischem Fortschritt) des Kurstickets.

Wir halten es bei all unseren Kursen für eine gute Entscheidung, mindestens 6 Monate vor Mappenabgabe zu starten. Bitte im Vorfeld zeitlichen Puffer einplanen! Falls Du nun aber aus etwaigen Gründen später dran sein solltest, melde Dich einfach und wir schauen, wie wir Dich auch in einer kürzeren Kurszeit optimal beraten und vorbereiten können.

Unser Ziel ist es für jeden Kursteilnehmer die optimale Form des eigenen, künstlerischen Ausdrucks zu finden. Daher arbeiten wir im Dozententeam mit wenig Schülern sehr persönlich, individuell und intermedial. Es findet kein klassischer Frontalunterricht statt, denn die entstandenen Arbeiten sollen sich nicht schematisch in ein schulisches System einordnen lassen, sondern die persönliche gestalterische Entwicklung des Bewerbenden widerspiegeln. Gerade bei einer künstlerischer Studiums-Vorbereitung ist es sehr wichtig, sich nicht nur handwerkliche, sondern auch theoretische, kreative und konzeptuelle Techniken anzueignen. Um künstlerische Authentizität zu erreichen, gilt es zunächst herauszufinden, was Dich sowohl im Handwerk als auch an Inhalten berührt, abstößt, neugierig macht, aufhorchen lässt oder interessiert. Dazu werden wir unter anderem Ausstellungen und ausgewählte Vorträge besuchen, die anhand der Auseinandersetzung die eigene künstlerische Position verdeutlichen sollen. In der Stadt unterwegs zu sein und an interessanten Plätzen zu skizzieren und fotografieren ist ein wichtiger Teil unseres Kurskonzepts, da Inspiration nicht nur im geschlossenen Raum gefunden werden kann. Zudem werden wir uns einerseits mit klassischen künstlerischen Medien wie der Zeichnung und Malerei als auch mit künstlerischen Darstellungsformen wie der Performance, Videokunst und Konzeptkunst theoretisch und praktisch auseinandersetzen. Dies begründen wir vor allem damit, dass eine künstlerische Idee nur mit der Wahl des richtigen Mediums optimal umgesetzt werden kann.

Aufgrund der individuellen Betreuungsleistung stehen uns nur 14 Kursplätze je Tages- und je Abendkurs zur Verfügung. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Für unser Urban Sketching-Projekt, das testgelände und dem Studieninformationstag kooperieren wir mir der Kunstakademie Stuttgart.

Nach Absprache mit der Kursleitung ist das eigenständige künstlerische Arbeiten im Atelier auch außerhalb der Kurszeiten möglich.

Mappenkursfreie Zeit

In folgenden Zeiträumen finden keine Mappenkurs-Unterrichtseinheiten statt. Der Unterricht wird an das jeweilige Kursende dran gehängt. Bitte einplanen!

Winterferien: 22.12.-07.01.2018
Osterferien: 23.03.-07.04.2018
Sommerzeit: Im Mai, Juni und Juli ist nur nach individueller Absprache ein Kursbeginn möglich

Kreativkre

Krankheit und Fehlzeiten

Fehlzeiten aufgrund von Krankheit können am Kursende nachgeholt werden. Eine telefonische Abmeldung vom Unterricht ist dabei notwendig. Bei wiederholtem und oftmaligem Fehlen erlauben wir uns ein ärztliches Attest zu verlangen. Sonstige Fehlzeiten können nicht oder nur mit Außnahme-Genehmigung nachgeholt werden.

Kreativkreisel

Anmeldung und Rücktrittsbedingungen

*Bitte beachten: Die Anmeldung zum Mappen-und Vorbereitungskurs ist verbindlich. Die Anmeldung kann jedoch bis zu 2 Wochen nach Absenden der Anmeldung widerrufen werden. Innerhalb des Kurses gibt es die Möglichkeit in der Zeit von einem Monat vom Kursvertrag zurückzutreten. Nach dieser Zeit gilt die im Vorfeld vereinbarte Kurslänge und die Begleichung des jeweiligen Kursbeitrages. Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl in unseren Kursen aufnehmen können, ist uns diese Verbindlichkeit sehr wichtig! Bitte habt Verständnis!

Zur Anmeldung
Privatunterricht
Mappenberatung
Preise

Finanzierungsmöglichkeiten

  Für den Mappenkurs können Bildungskredite zu besonders günstigen Konditionen eine Finanzierungsmöglichkeit sein.

 Die Höhe des Kredits und monatliche Auszahlungen könnt Ihr nach Eurem individuellen Bedarf anpassen.

Die Art und Weise der Rückzahlung bestimmt Ihr selbst. Hierbei berät Euch jede Hausbank. Eine Übersicht gibt der jährliche CHE-Test von Studienkrediten. Vgl. z.B. KfW-Studienkredit (s.u.).

Eine weitere Möglichkeit, allerdings nur für bestimmte Zielgruppen, ist der Erwerb eines Bildungsgutscheins. Informiert Euch hier!

Zur Preiskalkulation: Generell kalkulieren wir mit 10€ pro besuchte Kurs-oder Workshopstunde. Bei Buchung der Monatskurse reduziert sich dieser Betrag auf ca. 5€ pro besuchte Stunde.

Falls die Kurs-Beträge aus etwaigen Gründen nicht in der vollen Höhe bezahlt werden können, vergünstigen wir diese in Ausnahmen auf Anfrage oder finden eine andere, gemeinsame Lösung. Generell vertreten wir die Einstellung, dass jeder der Interesse hat, seine kreativen und handwerklichen Fähigkeiten aufzubauen, zu erweitern oder zu vertiefen und ein Kunststudium anstrebt, die Möglichkeit haben soll an unseren Angeboten teilzunehmen!

Kreativkreisel

Kursgebühren/Materialkosten vs. Steuererklärung

Bei einem Mappenkurs und Studium im künstlerischen Bereich kommen einige Kosten auf Euch zu!

Die gute Nachricht: „Belege sammeln und später in der Steuererklärung geltend machen.“

Da der Mappenkurs eine berufsvorbereitende Maßnahme ist, kann dieser steuerlich geltend gemacht werden.

Bitte daher alle Belege von gekauften Zeichenmaterialien, Unterkunfts-und Fahrkosten sowie Mappenkurs-Rechnungen aufbewahren.

Die Quittungen können entweder von den Eltern aktuell oder von Euch selbst während oder nach dem Studium steuerlich geltend gemacht werden.

Sobald ihr studiert, könnt Ihr dann auch alle Aufwendungen für das Studium/Wohnungskosten (Voraussetzung dafür ist, dass Ihr bei Euren Eltern noch den Erstwohnsitz habt)/Fahrtkosten/Literatur/Materialkosten plus Arbeitszimmer absetzen.

  Dies ist unabhängig davon, ob Ihr bereits einen Nebenverdienst habt oder nicht.

Falls Ihr kein Einkommen besitzt, werden die Ausgaben nach dem Studium mit den ersten Brutto-Gehältern verrechnet.

Interessanter Link dazu

Kostenloser Steuer-Workshop

Kunstkurse