Kurse und Preise


Exkursion Pragfriedhof

Unser Mappenkurs – Das künstlerische Vorstudium mit individuellem Konzept

Unsere Erfolgsquote: Seit Jahren über 92%

Zunächst unterstützen wir die Findung deiner gestalterischen und inhaltlichen Interessen, optimieren deine handwerklichen Fähigkeiten, stellen dir unterschiedliche künstlerische Medien vor, schulen dich in kunsttheoretischen Inhalten und zeigen dir unterschiedliche Kreativitätstechniken. Danach führen wir Unterrichtseinheiten zu den Themen Bildfindung und Komposition durch und begleiten dich auf dem Weg eine eigenständige, künstlerische Arbeitsweise zu finden. Ziel ist es unter anderem, Ideen in Aufgabenstellungen umzuformulieren und eine eigene Form der künstlerischen Umsetzung zu erreichen. Aus diesem Grund sind die erstellten Mappen im Vergleich zu manch anderen Kursen sehr individuell und weisen kaum auf ein absolviertes Vorstudium hin. Da manche Professoren immer noch Vorurteile gegen Mappenkurse hegen, was den Grund hat, dass die Arbeiten sich in manchen Kursen sehr ähneln und der persönliche künstlerische Ausdruck zu kurz kommen kann. Daher ist unsere Vorbereitung in Bezug auf die jeweilige Persönlichkeit und die unterschiedlichen künstlerischen Schwerpunkte sowie individuellen Themen optimal abgestimmt. Dies spiegelt sich in unserer sehr hohen Erfolgsquote wider. Im Vergleich zu einigen anderen Vorstudien konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Studiengänge Freie Kunst/Künstlerisches Lehramt/Kunsttherapie, da die angewandten Studiengänge in den Bereichen Design und Architektur etc. eine andere Art von Vorbereitung benötigen und die Mischung im Vorstudium zu einigen ungewollten Herausforderungen führen kann. Da wir aus diesem Grund weniger Schüler/Innen betreuen können und die Qualität sichern wollen, ist unser Kurs zudem auch zeitlich umfangreicher als die meisten anderen Vorbereitungskurse. Von einem Vorstudium, dass z.B. nur einmal die Woche besucht werden kann oder versprochen wird in zwei oder drei Blockwochen eine erfolgreiche Mappe anzufertigen, raten wir ab.

Unsere Dozenten sind auch außerhalb des Unterrichts per Whatsapp erreichbar und stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir begleiten dich sowohl auf die praktischen als auch auf die mündlichen Prüfungen gründlich vor.

Da wir im Gegensatz zu vielen anderen Mappenkursen keine staatliche Unterstützung erhalten, sind unsere Kurse preislich etwas teurer. Wir können aus dieser Unabhängigkeit heraus aber in einigen Bereichen um einiges freier und individueller arbeiten. Falls die reguläre Kursgebühr für Euch nur schwer tragbar ist, sprecht mit uns!

Kursinhalte:
// Zeichnung
// Malerei
// Collage
// Text
// Kunsttheorie
// Performance
// Installation
// Psychologie

// Skulptur
// Drucktechniken
// Fotografie
// Video
// Konzeptarbeit
// Körperarbeit
// Digitale Zeichnung und Malerei
// Animation
// Tanz

// Arbeitsbesprechungen
// Begleitung des gesamten Bewerbungsprozesses
// Prüfungsvorbereitung
// Prüfungsnachbereitung
// Beratung zu Hochschulen und Studiengänge
// Eigenständige Atelierarbeit
und noch einiges mehr…

Wichtig zu wissen: Unsere Kurse bereiten auf eine staatliche Prüfung vor. Aufwendungen, die während des Kurses entstehen, der Einkauf von Materialien und Kursrechnungen können teilweise über die Steuererklärung der Eltern oder des jeweiligen Kursschülers geltend gemacht werden. Für weitere Infos dazu am besten vor dem Kursstart einen Beratungstermin beim zuständigen Finanzamt vereinbaren 🙂

Kreativkreisel - Mappenkurse_Kunstkurse_Kreativ-Events Stuttgart

Ein Einstieg im Kreativkreisel ist jeden Montag möglich. Wir haben uns dabei auf die Studiengänge Freie Kunst/künstlerisches Lehramt und Kunsttherapie fokussiert, um eine optimale Vorbereitung speziell für das Kunststudium zu gewährleisten. Für den Kurs Freie Kunst/künstlerisches Lehramt/Kunsttherapie empfehlen wir unseren  Kurs A, da gerade bei den Studiengängen innerhalb der Bildenden Künste erfahrungsgemäß eine längere Vorbereitung und Entwicklung erforderlich ist.
Der Kurs S ist vor allem für diejenigen geeignet, für die die anderen Kurse zeitlich nicht in Frage kommen. Für eine optimale Studiums-Vorbereitung empfehlen wir hier jedoch eine Kursdauer von 6-24 Monaten und einem wiederholten Erwerb (abhängig vom künstlerischem Fortschritt) des Kurstickets.

Wir halten es daher bei all unseren Kursen für eine gute Entscheidung, mindestens 6 Monate vor Mappenabgabe zu starten. Falls Du nun aber aus etwaigen Gründen später dran sein solltest, melde Dich einfach und wir schauen, wie wir Dich auch in einer kürzeren Kurszeit optimal beraten und vorbereiten können.

Unser Ziel ist es für jeden Kursteilnehmer die optimale Form des eigenen, künstlerischen Ausdrucks zu finden. Daher arbeiten wir im Dozententeam mit wenig Schülern sehr persönlich, individuell und intermedial. Es findet kein klassischer Frontalunterricht statt, denn die entstandenen Arbeiten sollen sich nicht schematisch in ein schulisches System einordnen lassen, sondern die persönliche gestalterische Entwicklung des Bewerbenden widerspiegeln. Gerade bei einer künstlerischer Studiums-Vorbereitung ist es sehr wichtig, sich nicht nur handwerkliche, sondern auch theoretische, kreative und konzeptuelle Techniken anzueignen. Um künstlerische Authentizität zu erreichen, gilt es zunächst herauszufinden, was Dich sowohl im Handwerk als auch an Inhalten berührt, abstößt, neugierig macht, aufhorchen lässt oder interessiert. Dazu werden wir unter anderem Ausstellungen und ausgewählte Vorträge besuchen, die anhand der Auseinandersetzung die eigene künstlerische Position verdeutlichen sollen. In der Stadt unterwegs zu sein und an interessanten Plätzen zu skizzieren und fotografieren ist ein wichtiger Teil unseres Kurskonzepts, da Inspiration nicht nur im geschlossenen Raum gefunden werden kann. Zudem werden wir uns einerseits mit klassischen künstlerischen Medien wie der Zeichnung und Malerei als auch mit künstlerischen Darstellungsformen wie der Performance, Videokunst und Konzeptkunst theoretisch und praktisch auseinandersetzen. Dies begründen wir vor allem damit, dass eine künstlerische Idee nur mit der Wahl des richtigen Mediums optimal umgesetzt werden kann.

Aufgrund der individuellen Betreuungsleistung stehen uns nur begrenzte Kursplätze zur Verfügung. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

 

Kurs A
(Unsere Empfehlung)
für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstl. Lehramt / Kunsttherapie

Kosten: 490 Euro/Monat*
Dauer: 6-12 Monate

Kursstart: Jeden Montag zwischen
Anfang Okt. – Ende Jun. möglich

Kurszeiten:
// Mo.-Do. 9:00 – 14:00 Uhr
// Fr. 9:00 – 14:00 Uhr Coaching, Exkursionen & eigenständige Atelierarbeit

Nachmittagsprogramm (freiwillig)
// 14:00-15:00 Mittagspause und gemeinsames Kochen
// 15:00-18:00 Eigenständiges Arbeiten im Atelier
// Darüber hinaus kann das Atelier auch
außerhalb des Programms z.B. abends und am Wochenende nach Absprache genutzt werden.

Achtung! Innerhalb dieser Zeit wird es lediglich
Weihnachts- und Osterferien geben,
in denen aber frei im Atelier weitergearbeitet werden kann, keine Semester-, Herbst- und Pfingstferien!

Leistungen nochmal in Stichpunkten:

// Vormittags- und Nachmittagsprogramm
// Freie Atelierarbeit (eigenständiges Arbeiten)
// Besprechen von bei uns erstellten erfolgreichen Mappen
// Jahreskarte für das Naturkundemuseum
// Studienplatz- und Hochschulberatung
// Exkursionen 

// Einzelcoachings
// Freie & eigenständige Atelierarbeit
// Online- & Telefon, Whatsapp-Beratung
// Prüfungsvor- und Nachbereitung (mündl. & prakt.)
// Arbeitsbesprechungen
// Gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Präsenzunterrichts 

// Im Juli/August ist auf Anfrage das Absolvieren
eines Praktikums gegen eine kostenfreie Ateliernutzung möglich.

Zur Anmeldung 


*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ berechnet. Der Mappenkurs ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.
Die Kursmaterialien sind nicht inklusive. Infos zu Materialien schicken wir dann im vor Kursbeginn im Kursskript per Mail zu.

 

Kurs B
(Mappenkurs intensiv)
für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstl. Lehramt / Kunsttherapie

Kosten: 580 Euro/Monat*
Dauer: 3-6 Monate
Info: Aufgrund der kürzeren Laufzeit ist es vorteilhaft, wenn man schon einiges an Arbeiten erstellt hat, diese dann gerne zur Besprechung mitbringen. Falls noch nicht sehr viele Arbeiten vorhanden sind, muss eingeplant werden auch intensiv außerhalb des Unterrichts eigenständig weiterzuarbeiten. Dazu kann es notwendig sein, mehr Einzelbesprechungen zu vereinbaren.

Kursstart: Jeden Montag zwischen
Anfang Okt. – Ende Jun. möglich

Kurszeiten:
// Mo.-Do. 9:00 – 14:00 Uhr
// Fr. 9:00 – 14:00 Uhr Coaching, Exkursionen & eigenständige Atelierarbeit

Nachmittagsprogramm (freiwillig)
// 14:00-15:00 Mittagspause und gemeinsames Kochen
// 15:00-18:00 Eigenständiges Arbeiten im Atelier
// Darüber hinaus kann das Atelier auch
außerhalb des Programms z.B. abends und am Wochenende nach Absprache genutzt werden.

Achtung! Innerhalb dieser Zeit wird es lediglich
Weihnachts- und Osterferien geben,
in denen aber frei im Atelier weitergearbeitet werden kann, keine Semester-, Herbst- und Pfingstferien!

Leistungen nochmal in Stichpunkten:

// Vormittags- und Nachmittagsprogramm
// Freie Atelierarbeit (eigenständiges Arbeiten)
// Besprechen von bei uns erstellten erfolgreichen Mappen
// Jahreskarte für das Naturkundemuseum
// Studienplatz- und Hochschulberatung
// Exkursionen 

// Einzelcoachings
// Freie & eigenständige Atelierarbeit
// Online- & Telefon, Whatsapp-Beratung
// Prüfungsvor- und Nachbereitung (mündl. & prakt.)
// Arbeitsbesprechungen
// Gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Präsenzunterrichts 

// Im Juli/August ist auf Anfrage das Absolvieren
eines Praktikums gegen eine kostenfreie Ateliernutzung möglich.

Zur Anmeldung 


*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ berechnet. Der Mappenkurs ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. Die Kursmaterialien sind nicht inklusive. Infos zu Materialien schicken wir dann im vor Kursbeginn im Kursskript per Mail zu.

 

Kurs C

Offenes Atelier &
Mappenkurs für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstl. Lehramt / Kunsttherapie
z.B. für Schüler / bereits Studierende / Berufstätige

Kosten: 350 Euro/Monat*
Dauer: 5-12 Monate

Aufgrund der vorwiegend eigenständigen Arbeitsweise bitte um Vorgespräch und Präsentation bereits angefertigter Arbeiten.

Kursstart: Jeden Montag zwischen
Anfang Okt. – Ende Jun. möglich

Kurszeiten:
Am besten besprichst du mit uns vorab deine möglichen Zeiten, dann erstellen wir gemeinsam ein Zeitkonzept.
Auswahl an Zeitfenstern:
// Mo.-Fr. 14:00 – 18:00 Uhr
// Herbst-, Faschings-, Pfingstferien Mo.-Fr. 9:00 – 14:00 Uhr – Kernunterricht (zusammen mit Kurs A & B)
// Winter-, & Osterferien Mo.-Fr. 9:00 – 14:00 Uhr – Eigenständige Atelierarbeit
// Darüber hinaus kann das Atelier auch außerhalb des Programms z.B. abends und am Wochenende nach Absprache genutzt werden.

Achtung! Innerhalb dieser Zeit wird es lediglich
Weihnachts- und Osterferien geben,
in denen aber frei im Atelier weitergearbeitet werden kann, keine Semester-, Herbst- und Pfingstferien!

Leistungen nochmal in Stichpunkten:

// Vormittags- und Nachmittagsprogramm
// Special: Teilnahme am Dienstag-Abendkurs möglich (siehe “Kunstkurse Infos”)
// Special: Teilnahme an der Kunstwerkstatt möglich (siehe “Kunstkurse Infos”)
// Aufgrund der kürzeren Laufzeit mehr Einzelbesprechungen als im Kurs A & B

// Freie Atelierarbeit (eigenständiges Arbeiten)
// Besprechen von bei uns erstellten erfolgreichen Mappen
// Jahreskarte für das Naturkundemuseum
// Studienplatz- und Hochschulberatung
// Exkursionen 

// Einzelcoachings
// Freie & eigenständige Atelierarbeit
// Online- & Telefon, Whatsapp-Beratung
// Prüfungsvor- und Nachbereitung (mündl. & prakt.)
// Arbeitsbesprechungen
// Gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Präsenzunterrichts 

// Im Juli/August ist auf Anfrage das Absolvieren
eines Praktikums gegen eine kostenfreie Ateliernutzung möglich.

Zur Anmeldung 


*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ berechnet. Der Mappenkurs ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. Die Kursmaterialien sind nicht inklusive. Infos zu Materialien schicken wir dann im vor Kursbeginn im Kursskript per Mail zu.

 

Special:
Mappenkurs Endspurt

Mappenberatung

Prüfungsvorbereitung

Prüfungsnachbereitung

Kosten: 1800€ für 3 Monate z.B. März-Mai
Leistungen & Infos siehe Kurs A oder B

*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ berechnet. Der Mappenkurs ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. Die Kursmaterialien sind nicht inklusive. Infos zu Materialien schicken wir dann im vor Kursbeginn im Kursskript per Mail zu.

Kurs S

Sonder-Ticket 
(80h frei einteilbar, mehrmals buchbar)
für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstl. Lehramt / Kunsttherapie
z.B. für Schüler / bereits Studierende / Berufstätige 

Kosten: 800 Euro*
Dauer: 2-24 Monate

Kursstart: Jeden Montag zwischen
Anfang Okt. – Ende Jun. möglich

Hinweis: Das Kursmodell S ist zwar sehr flexibel, es muss jedoch bedacht werden, dass zur Bewerbung an einer Kunsthochschule eine einmalige Ticket-Buchung auch mit viel Vorerfahrung in den seltensten Fällen ausreichen wird. Bitte deshalb hier genug Kurslaufzeit und selbstständiges Arbeiten einplanen und mit uns zu Beginn vorab einen Beratungstermin vereinbaren.

Mögliche Kurszeiten:
// Montag-Donnerstag 9:00 – 14:00 Uhr
// Freitag: 9:00 – 14:00 Uhr Eigenständiges Arbeiten / Coaching / Exkursionen

Nachmittagsprogramm (freiwillig)
// 14:00-15:00 Mittagspause und gemeinsames Kochen
// 15:00-18:00 eigenständiges Arbeiten im Atelier

// Darüber hinaus kann das Atelier auch außerhalb des Programms nach
Absprache genutzt werden.

Achtung! Innerhalb dieser Zeit wird es lediglich
Weihnachts- und Osterferien geben, in denen aber frei im Atelier weitergearbeitet werden kann, keine Semester-, Herbst- und Pfingstferien!

Leistungen nochmal in Stichpunkten:

// Vormittags- und Nachmittagsprogramm
// Special: Teilnahme am Dienstag-Abendkurs möglich (siehe “Kunstkurse Infos”)
// Special: Teilnahme an der Kunstwerkstatt möglich (siehe “Kunstkurse Infos”)
// Freie Atelierarbeit (eigenständiges Arbeiten)
// Besprechen von bei uns erstellten erfolgreichen Mappen
// Jahreskarte für das Naturkundemuseum
// Studienplatz- und Hochschulberatung
// Exkursionen 

// Einzelcoachings
// Freie & eigenständige Atelierarbeit
// Online- & Telefon, Whatsapp-Beratung
// Prüfungsvor- und Nachbereitung (mündl. & prakt.)
// Arbeitsbesprechungen
// Gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Präsenzunterrichts 

// Im Juli/August ist auf Anfrage das Absolvieren
eines Praktikums gegen eine kostenfreie Ateliernutzung möglich.

Zur Anmeldung 


*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ berechnet. Der Mappenkurs ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. Die Kursmaterialien sind nicht inklusive. Infos zu Materialien schicken wir dann im vor Kursbeginn im Kursskript per Mail zu.

 

Mappenkurs PH Kunst Lehramt &
Mappenkurs Freie Hochschule Waldorfpädagogik 

Für die Bewerbung an einer Pädagogischen Hochschule für das Fach Künstlerisches Lehramt bieten wir ebenfalls Mappenkurse und Beratungen an. Wir empfehlen hier eine Kurszeit von 3-5 Monate im Vormittagskurs.

Kosten: 580€ / Monat*
Kurszeiten, Leistungen & Infos siehe Kurs A oder B

*Zuzüglich zur Kursgebühr wird eine einmalige Anmeldegebühr von 50€ berechnet. Der Mappenkurs ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. Die Kursmaterialien sind nicht inklusive. Infos zu Materialien schicken wir dann im vor Kursbeginn im Kursskript per Mail zu.

Unter bestimmten Vorraussetzungen (z.B. aus beruflichen Gründen) ist eine Teilnahme am Mappenkurs auch 3 oder 4 x die Woche möglich. Bitte dazu eine separate Anfrage per Mail mit Begründung stellen.

Erste Infos zur Kursfinanzierung

Nicht alle Eltern haben die Möglichkeit euch finanziell zu unterstützen. Wir haben wirklich viele super Tipps zu staatlichen Förderungen, so dass der Kurs unabhängig Eurer derzeitigen Finanzsituation absolviert werden kann.
Bevor ihr euch nicht ausreichend auf das künstlerische Studium vorbereitet und in Folge abgelehnt wird, sprecht uns diesbezüglich bitte frühzeitig vor Kursbeginn an. Wir beraten euch gerne zu eurer individuellen Situation. Weiter unten auf der Seite haben wir einige Tipps angerissen, jedoch ist eine umfangreiche Beratung super sinnvoll.

Neues Kurssystem ab Herbst 2024

Sichere Dir deinen Platz! Wir können nur maximal 20 Kursteilnehmende pro Kursjahr aufnehmen.

Kurs A
(Unsere Empfehlung)
für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstlerisches Lehramt / Kunsttherapie

Dauer: 2 Semester / 12 Monate
von 09.Sept. 2024 – 09.Sept.2025

Die Ferien richten sich hauptsächlich nach den Schulferien in Baden-Württemberg. Da es bei uns jedoch keine Herbst- und keine Faschingsferien gibt, verlängern sich die Sommerferien um zwei Wochen. In den Ferien kann eigenständig im Atelier gearbeitet werden. Einzelcoachings sind in dieser Zeit möglich.

Kosten: 460 Euro/Monat

Mo.-Do. / 9-17:30 Uhr 

Fr. / 9-15:00 Uhr 

 

 

Kurs B
für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstlerisches Lehramt / Kunsttherapie

Dauer: 1 Semester / 6 Monate
zeitlich variabel.
Weitere Monate für jeweils 490€ zubuchbar.
Einstieg jeden Montag möglich.
Wir empfehlen bei Bewerbungswunsch im Frühjahr bereits im September zu starten

Die Ferien richten sich hauptsächlich nach den Schulferien in Baden-Württemberg. Da es bei uns jedoch keine Herbst- und keine Faschingsferien gibt, verlängern sich die Sommerferien um zwei Wochen. In den Ferien kann eigenständig im Atelier gearbeitet werden. Einzelcoachings sind in dieser Zeit möglich.

Kosten: 580 Euro/Monat

Mo.-Do. / 9-17:30 Uhr 

Fr. / 9-15:00 Uhr 

 

 

Kurs C
Intensivkurs für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstlerisches Lehramt / Kunsttherapie

Dauer: 2-5 Monate
zeitlich variabel. Weitere Monate für jeweils 490€ zubuchbar. Einstieg jeden Montag möglich.
Wir empfehlen bei Bewerbungswunsch im Frühjahr bereits im September zu starten.

Dieser Kurs ist aufgrund der kürzeren Laufzeit und zur Qualitätssicherung nur nach Vorprüfung bisheriger Arbeiten möglich. 

Die Ferien richten sich hauptsächlich nach den Schulferien in Baden-Württemberg. Da es bei uns jedoch keine Herbst- und keine Faschingsferien gibt, verlängern sich die Sommerferien um zwei Wochen. In den Ferien kann eigenständig im Atelier gearbeitet werden. Einzelcoachings sind in dieser Zeit möglich.

Kosten: 660 Euro/Monat

Mo.-Do. / 9-17:30 Uhr 

Fr. / 9-15:00 Uhr 

 

 

 

Kurs S

Sonder-Ticket 
(80h frei einteilbar, mehrmals buchbar)
für die Studiengänge
Freie Kunst / Künstl. Lehramt / Kunsttherapie
z.B. für Schüler / bereits Studierende / Berufstätige 

Kosten: 900 Euro*
Dauer: 2-24 Monate

Kurskonzept nach Absprache

Für alle, die aufgrund bestimmter Voraussetzungen noch ein flexibleres Modell für die Vorbereitung benötigen, arbeiten wir gerne ein Konzept z.B. mit mehr Einzelcoachings aus. Kommt gerne zur Beratung vorbei

Weitere Infos zum Kurs Herbst und Winter 2023 und Frühjahr 2024 siehe unten

Ferienzeiten

an gesetzlichen Feiertagen und zu folgenden Zeiten findet kein Kernunterricht statt. Nach Absprache eigenständiges Arbeiten im Atelier möglich
Winterferien: 15.12.2023-07.01.2024
Osterferien 28.03.-14.04.2024
Preise

Finanzierungsmöglichkeiten

♦  In unserer direkten Umgebung gibt es sehr viele Möglichkeiten in einer Bäckerei, einem Cafe, einem Supermarkt einen Minijob anzunehmen. Dieser kann wunderbar mit dem Kurs kombiniert werden, vor allem wenn es kurze Wege gibt, kann man vom Atelier zur Arbeit und dann wieder zurück 🙂 Auch Minijobs am Wochenende bieten sich in Kombination mit dem Kurs gut an.

♦  Macht bei uns ein Praktikum und reduziert euren Kursbeitrag.

♦  Auf Anfrage könnt ihr mit uns auch eine längere Kursraten-Zeit vereinbaren.

♦  Beantragung Wohngeld / Stadt Stuttgart

♦  Beantragung Bürgergeld, auch für 18-25-Jährige (z.B. auch wenn Eltern einen finanziell nicht unterstützen können oder wollen

♦  Schülerbafög oder Studienbafög (falls ihr schon parallel zum Mappenkurs mit wenig Modulen anfängt zu studieren.

♦  Für den Mappenkurs können eventuell Bildungskredite zu besonders günstigen Konditionen eine Finanzierungsmöglichkeit sein.

♦  Beantragung Bonuscard & Bonuscard Kultur / Stadt Stuttgart

♦  Kulturpass für 18-Jährige

♦  Zuschüsse bei der AWO


♦  Finanz-und Steuerberatung, Lebensberatung bei der Caritas und EVA Stuttgart

♦ Eine weitere Möglichkeit, allerdings nur für bestimmte Zielgruppen, ist der Erwerb eines Bildungsgutscheins. Informiert Euch hier!

Falls die Kurs-Beträge aus etwaigen Gründen nicht in der vollen Höhe bezahlt werden können, vergünstigen wir diese in Ausnahmen auf Anfrage oder finden eine andere, gemeinsame Lösung. Generell vertreten wir die Einstellung, dass jeder der Interesse hat, seine kreativen und handwerklichen Fähigkeiten aufzubauen, zu erweitern oder zu vertiefen und ein Kunststudium anstrebt, die Möglichkeit haben soll an unseren Angeboten teilzunehmen!

 

Kursgebühren/Materialkosten vs. Steuererklärung

♦ Bei einem Mappenkurs und Studium im künstlerischen Bereich kommen einige Kosten auf Euch zu! Sprecht mit dem zuständigen Kosten als Ausbildung oder Berufsvorbereitung über eure Eltern oder euch selbst steuerlich geltend gemacht werden können.

♦ Für Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigte und auch Selbständige bzw. Freiberufler:
Die Kosten für unsere Mappen -& Kunstkurse können als Berufsvorbereitung oder als “Kreativ-Coaching – Fortbildung” je nach Berufsgruppe steuerlich geltend gemacht werden.

Interessanter Link dazu

Kostenloser Steuer-Workshop

Nachmittags-Selbsterfahrungsgruppe

In unserer gelegentlich stattfindenden Nachmittagsgruppe tauschen wir uns zu unterschiedlichen Themen und unserem aktuellen Befinden aus, machen gemeinsame Entspannungsübungen, lachen, teilen, tanzen, verkleiden uns, machen bei schönem Wetter kleine Ausflüge, singen, liegen faul rum :-), spielen Gitarre oder Triangel :-), essen Kekse, trinken Tee und mehr.
Wir wollen dabei über unser künstlerisches Arbeiten hinaus Gemeinschaft erleben und an unser authentisches Ich herankommen um dann wiederum unsere kreativen Ideen optimal zum Ausdruck bringen zu können.
Innerhalb des klassischen Schulsystems wird diese Art der Gemeinschaftsbildung zum großen Teil vernachlässigt, wir wollen mit dieser Gruppe neue Erfahrungen machen, die uns stärken, spüren lassen und voneinander Wirkliches erfahren. Dabei ist es natürlich so, dass es kein Muss gibt, sondern jeder für sich entscheiden kann, was er mit den anderen teilen möchte oder ob er einfach nur Beobachter sein möchte. Natürlich kann auch parallel an den eigenen Arbeiten weitergearbeitet werden.

Schnupperwoche

Wer bei uns einen Mappenkurs besuchen und einfach mal reinschnuppern und sich
Orientierung verschaffen möchte, kann gerne eine Schnupperwoche bei uns buchen.
Ihr könnt gerne zwischen Oktober und Juni eine Schnupperwoche mit freier Terminwahl buchen. Für Schüler bieten wir die unten stehenden Ferientermine an.

 

Schnupper-Ferienwochen:

Beginn und Ende:
Herbstferien 30.10.-03.11.23
Faschingsferien 12.02.-16.02.24
Pfingstferien 27.-31.05.24
Mo.-Fr. 9-14 Uhr

Auf Anfrage eigenständiges Arbeiten im Atelier möglich
Winterferien: 15.12.2023-07.01.2024
Osterferien 28.03.-14.04.24

Kosten: 99€ / einmalig
Bei Buchung des Mappenkurses wird die Gebühr angerechnet.

Zur Anmeldung

Mappenkurs & Mappenberatung online 

Dazu sollten wir uns in einem ausführlichen Zoom-Meeting kennenlernen und je nach Deiner individuellen Situation das für dich bestmögliche Konzept dafür entwickeln.
Zudem bieten wir auch Mappenberatungen online an.
Schreib uns gerne eine Mail an info@kreativkreisel.de mit dem Betreff: Mappenkurs/Mappenberatung online

Weitere Infos zum Kurs

Mappenkursfreie Zeit

In folgenden Zeiträumen finden keine Mappenkurs-Unterrichtseinheiten statt. Es kann nach Absprache eigenständig im Atelier gearbeitet werden.

Winterferien: 15.12.2023-07.01.2024
Osterferien: 28.03.-14.04.2024 (Arbeiten im Atelier möglich)
Sommerzeit: Von Juli-Sept. ist nur nach individueller Absprache ein Kursbeginn möglich.

+++ Gesetzliche Feiertage

 

Kündigung

Eine Anmeldung zum Mappenkurs ist aufgrund der Kursplanung (es können nur eine max. Personenzahl am Kurs teilnehmen) verbindlich. Eine Kündigung kann innerhalb der vereinbarten Vertragslaufzeit mit einer Frist von 3 Monaten erfolgen.

 

Krankheit und Fehlzeiten

Längere Fehlzeiten aufgrund von Krankheit können mit ärztlichem Attest am Kursende nachgeholt werden. Eine Abmeldung vom Unterricht bei Fehlen ist jedoch immer notwendig. Sonstige Fehlzeiten können nicht oder nur mit Ausnahme-Genehmigung nachgeholt werden.

 

Anmeldung und Rücktrittsbedingungen

*Bitte beachten: Die Anmeldung zum Mappen-und Vorbereitungskurs ist verbindlich. Die Anmeldung kann jedoch bis zu 2 Wochen nach Absenden der Anmeldung widerrufen werden. Innerhalb des Kurses gibt es die Möglichkeit in der Zeit von einem Monat vom Kursvertrag zurückzutreten. Nach dieser Zeit gilt die im Vorfeld vereinbarte Kurslänge und die Begleichung des jeweiligen Kursbeitrages. Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl in unseren Kursen aufnehmen können, ist uns diese Verbindlichkeit sehr wichtig! Bitte habt Verständnis!

Zur Anmeldung
Kreativkreisel - Mappenkurse_Kunstkurse_Kreativ-Events Stuttgart
Mappenberatung
Kunstkurse