Vita Claudia Magdalena Merk


Vita Claudia Merk

// Seit 2006 Durchführung verschiedener Kinder- und Jugendprojekte im künstlerischen und therapeutischen Bereich. Mitarbeit in der Malerwerkstatt der Akademie der Bildenden Künste Wien. Kunsttherapeutische Assistenz an der Charité Berlin.

// Seit 2009 Studium der freien Malerei und Grafik

  • Kunstakademie Stuttgart bei Prof. Volker Lehnert, Prof. Peter Chevalier und Prof. Cordula Güdemann
  • Kunstakademie Wien bei Prof. Silke Otto Knapp und Prof. Henning Bohl

// Seit 2008 Diplom – Kunsttherapeut (FH)

  • Hochschule für Kunsttherapie, Nürtingen / University of Applied Sciences

Ausstellungen (Auswahl):

Claudia Merk arbeitet multi- und interdisziplinär. Ihre jüngsten Arbeiten umfassen Zeichnungen, Malereien und Druckgrafiken. In den vergangenen Jahren wurden ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem in der Kunsthalle Neuwerk in Konstanz (2011), im Wilhelmspalais  Stuttgart (2011), bei der Young Art Factory in Stuttgart (2011), in der Städtische Galerie Geislingen (2012), im Galerieampavillon Saarbrücken (2012), im Verein für Originalradierung München (2013) , im Kunstmuseum Reutlingen (2015) der Galerie INTER ART Stuttgart (2016), in der Stiftung Landdrostei in Pinneberg (2016), der Galerie Kulturhof Flachsgasse Speyer (2016), der Galerie Bodenseekreis in Meersburg (2016), im Schloss Dätzingen in Grafenau (2016).